Qigong - Übende Figur, Tierform, Daoyin

Die eigene Übungspraxis im Qigong – dem Prozess folgen

Die eigene Übungspraxis im Qigong – dem Prozess folgen   Qigong fußt einerseits auf dem Üben und Praktizieren der Bewegungsformen (Gong) und andererseits auf der Verbindung zur eigenen Lebensenergie (Qi). Das Wiederholen und Verfeinern ist essentiell, um die Bewegungsformen zu erlernen, in sie einzutauchen und deren Qualitäten zu erspüren. Der Körper mit all seiner Sinnesfähigkeit…

Es werden die wichtigsten Akupunkturpunkte und Energiezentren des Kleinen Himmlischen Kreislaufs dargestellt. Diese liegen entlang der Dumai und Renmai Gefäße.

Kleiner Himmlischer Kreislauf – Entdecke das Licht in Dir und lass es kreisen!

Der Kleine Himmlische Kreislauf (chinesisch xiǎo zhōu tiān 小周天 , auch Kreislauf des Lichts oder Kleiner Kosmischer Kreislauf) ist eine der bekanntesten Qigong-Übungen. Als eine grundlegende und äußerst kraftvolle Meditation wird sie seit tausenden von Jahren angewendet, um eine heilsame Transformation des ganzen Körpers zu bewirken und höhere Bewusstseinszustände zu entwickeln. Was Du darüber wissen musst, um gleich zu beginnen.