Qi sammeln im Dantian im Qigong - Dantian Mudra - Qi Gong, Chi Kung, Chi Gong

Mein Dantian und ich – oder was Qi Gong so mit einem anstellt

Dantian, chinesisch 丹田, Pinyin Dāntián, W.-G. Tan-t’ien ‚Zinnoberfeld‘, japanisch Tanden, manchmal auch Dantien geschrieben, ist ein Begriff aus dem Daoismus, der die „energetischen Zentren“ des Körpers bezeichnet.   Beim Qigong und den Inneren Kampfkünsten bezeichnet Dantian (insbesondere das sogenannte Untere Dantian) den energetischen Schwerpunkt eines Menschen. Beim Heilen, Energetisieren und bei der daoistischen Meditation wird die Aufmerksamkeit auf…

Qigong Atmung Meditation Lächeln in Bewegung

Atemseminar „Von Luft zu Qi“ – ein Erfahrungsbericht

Die Körperatmung bildet ein Brücke, die von der Bewegung des Atemempfindens und der Atemkraft zur Bewegung und Erfahrung der inneren Energie und der Fähigkeit, den eigenen Geisteszustand zu regulieren, führt. Atmen? Wundervoll wie das kleine Kind im Video natürlich und intuitiv etwas macht, was wir, kopflastige Erwachsene, oftmals schon verloren haben – die tiefe, natürliche…