Leerer Kreis – Symbol für Wuji

Wuji-Stehen – finde Deine Mitte – Qigong für den Alltag

Sicher kennst Du Menschen, die trotz aller Hektik im Außen im Einklang mit sich selbst bleiben. Vielleicht hast Du Dich schonmal gefragt: Wie schaffen es solche Leute, sich in allen Lebenslagen so eine ruhige und ausgeglichene Haltung zu bewahren? Und vielleicht wünschst Du Dir, Dir würde das auch öfter gelingen?

Feuerblume

Feuer im Unterbauch – wie Deine Mitte zum Kraftzentrum wird – Qigong – Tanden Dojo

Die Corona-Krise habe ich dazu genutzt, die Meditation in mein tägliches Leben fest zu integrieren. Das heißt, seit Beginn der Kontaktbeschränkungen habe ich mit wenigen Ausnahmen täglich meditiert, oft auch zweimal am Tag. Durch diese Regelmäßigkeit und Beständigkeit hat sich mir eine Tür geöffnet.

Es werden die wichtigsten Akupunkturpunkte und Energiezentren des Kleinen Himmlischen Kreislaufs dargestellt. Diese liegen entlang der Dumai und Renmai Gefäße.

Kleiner Himmlischer Kreislauf – Entdecke das Licht in Dir und lass es kreisen!

Der Kleine Himmlische Kreislauf (chinesisch xiǎo zhōu tiān 小周天 , auch Kreislauf des Lichts oder Kleiner Kosmischer Kreislauf) ist eine der bekanntesten Qigong-Übungen. Als eine grundlegende und äußerst kraftvolle Meditation wird sie seit tausenden von Jahren angewendet, um eine heilsame Transformation des ganzen Körpers zu bewirken und höhere Bewusstseinszustände zu entwickeln. Was Du darüber wissen musst, um gleich zu beginnen.