Qigong, Nei Yang Gong mit Solveig

Üben: mach Dir selber ein Geschenk

Die Corona-Krise habe ich dazu genutzt, die Meditation in mein tägliches Leben fest zu integrieren. Das heißt, seit Beginn der Kontaktbeschränkungen habe ich mit wenigen Ausnahmen täglich meditiert, oft auch zweimal am Tag. Durch diese Regelmäßigkeit und Beständigkeit hat sich mir eine Tür geöffnet.

Feuerblume

Feuer im Unterbauch – wie Deine Mitte zum Kraftzentrum wird

Die Corona-Krise habe ich dazu genutzt, die Meditation in mein tägliches Leben fest zu integrieren. Das heißt, seit Beginn der Kontaktbeschränkungen habe ich mit wenigen Ausnahmen täglich meditiert, oft auch zweimal am Tag. Durch diese Regelmäßigkeit und Beständigkeit hat sich mir eine Tür geöffnet.

Chakren, Leitbahnen, Energiekanäle im tibetischen Buddhismus, Yoga

Die Reise geht weiter …

… es sind die Energiekanäle. Und ich – meines Zeichens Naturwissenschaftlerin und eingefleischte Esoterik-Skeptikerin – nicke eifrig und sage zu, einen Artikel über besagte Kanäle zu schreiben. Hätte mir das vor ein paar Jahren jemand prophezeit, hätte ich die Person für vollständig übergeschnappt erklärt … In ihrer Gesamtheit bilden die Meridiane die Matrix für das Funktionieren des Körpers als ein lebendiges Ganzes

Es werden die wichtigsten Akupunkturpunkte und Energiezentren des Kleinen Himmlischen Kreislaufs dargestellt. Diese liegen entlang der Dumai und Renmai Gefäße.

Kleiner Himmlischer Kreislauf – Entdecke das Licht in Dir und lass es kreisen!

Der Kleine Himmlische Kreislauf (chinesisch xiǎo zhōu tiān 小周天 , auch Kreislauf des Lichts oder Kleiner Kosmischer Kreislauf) ist eine der bekanntesten Qigong-Übungen. Als eine grundlegende und äußerst kraftvolle Meditation wird sie seit tausenden von Jahren angewendet, um eine heilsame Transformation des ganzen Körpers zu bewirken und höhere Bewusstseinszustände zu entwickeln. Was Du darüber wissen musst, um gleich zu beginnen.